Die Veranstaltung ist so aufgeteilt, dass die Vorträge und die Ausstellung parallel ablaufen. So können Sie jederzeit entscheiden, zu welchem Themenbereich Sie sich informieren wollen. Insgesamt werden 3 Vorträge gehalten, die jeweils 30 Minuten lang sind. Jeder Vortrag wird während der Veranstaltung 2x gehalten. So verpassen Sie garantiert nichts.

Folgende Themen werden vorgestellt:

OPC UA
15:15 Uhr UND 16:30 Uhr

OPC UA

Fragen Sie sich auch, wie Sie Geräte, Maschinen oder Anlagen unterschiedlicher Hersteller in Ihren individuellen Prozess einbinden können?Von Schnittstellenseite aus gibt es gute und etablierte Lösungen, die wir verglichen und bewertet haben.

Maschinelles Lernen
16:00 Uhr UND 17:15 Uhr

Maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen ist ein Oberbegriff für die „künstliche“ Generierung von Wissen aus Erfahrung: Ein künstliches System lernt aus Beispielen und kann diese nach Beendigung der Lernphase verallgemeinern. Lernen Sie Möglichkeiten der Integration anhand praxisnaher Beispiele kennen.

Docker
15:45 Uhr UND 16:45 Uhr

Docker

Docker ist eine auf Open-Source basierende Container-Engine. Vereinfacht ausgedrückt sind Container-Engines die leichtgewichtige Variante von virtuellen Maschinen.
Virtuell Maschinen, auch VMs genannt, können eine Computerumgebung mit Prozessor und Peripherie via Software nachbilden. Also etwas, was Ihrem Unternehmen den entscheidenden Vorteil bieten kann – lassen Sie sich anhand unseres Best Practice Beispiel überzeugen!