Matthias Hebbel

Entwicklungsleiter
Innovation & Beratung

Dinge mit Hilfe von Assistenzsystemen intelligenter zu machen, zieht sich wie ein roter Faden durch Matthias‘ Leben. Schon zu Unizeiten brachte er Robotern mit durchaus ansehnlichem Erfolg das Fußballspielen bei und inzwischen gibt es wohl kaum einen Bereich in, an und um sein Haus, der nicht verkabelt, vernetzt und mit Sensoren ausgestattet ist. Eben einer, der seine Profession lebt und ständig etwas Neues austüftelt. Die Ideen scheinen dabei grenzenlos zu sein – fragen Sie mal seine Familie …

VITA:
seit 2008
Projektleiter, Vertriebsingenieur & Entwicklungsleiter
Lachmann & Rink

2004 – 2008
Promotion am Institut für Roboterforschung der TU Dortmund